logo

Hochzeit

DIE STIMME FÜR DEN SCHÖNSTEN TAG IM LEBEN

  • Live-Sängerin für Trauung, Standesamt, Sektempfang oder Dinner
  • solo mit Ipad oder eigener Gitarre
  • auf Wunsch mit zusätzlichem Instrumentalist oder Band (z.B. Pianist, Gitarrist, Organist)
  • mit eigener Tontechnik

VIDEO:

„Ja“ (von Silbermond)

______________________________________

„The Rose“

______________________________________

„All of me“ (von John Legend)

_______________________________________

„Amazing Grace“ (a Capella)

_______________________________________

„Hallelujah“ (Leonard Cohen)

 


 Die ersten Fragen beantworte ich hier:

Von Herzen gerne möchte ich Euch mit meiner Stimme berühren und dazu beitragen, dass der schönste Tag in Eurem Leben unvergesslich bleibt!

Kann ich Euer Lieblingslied singen?

Mein Repertoire erstreckt sich über verschiedenste Stilrichtungen wie Jazz, Pop, Musical, Latin und Soul. Ihr könnt Euch von meiner Songliste inspirieren lassen, aber gerne studiere ich auch Euer Wunschlied ein, sofern es stimmlich zu mir passt und ich das passende Notenmaterial oder Karaokeversionen dazu finde.

Kann ich Euch bei der Liedauswahl helfen?

Mit großer Freude unterstütze ich Euch bei der Liedauswahl und Zusammenstellung für Eure Trauung. Bei der kirchlichen Zeremonie werden meistens 2-4 Lieder gesungen (zum Einzug, vor oder nach der Ringübergabe, evtl. nach den Fürbitten und zum Auszug), manchmal auch gemeinsam mit der Gemeinde. Gerne bespreche ich mich auch mit Eurem Pfarrer, Kantor oder Küster über die Einzelheiten im Ablauf.

Mit welchem Instrumentalisten spiele ich?

Meistens singe ich solistisch mit der Hintergrundmusik von meinem iPad. Ich kann mich auch bei einigen Liedern selbst mit meiner Gitarre begleiten. Ich singe aber auch auf Wunsch mit einem anderen Instrumentalisten wie z.B. einem Pianisten, Gitarristen, einem Organisten oder a Capella ganz ohne Begleitung.

Singe ich auch mit dem Organisten von Eurer Kirche?

Wenn ich die Möglichkeit bekomme mit dem Organisten vorher zu proben (manchmal reicht auch 30min direkt vor der Trauung) und ich dafür geeignetes Notenmaterial finde, dann singe ich sehr gerne auch mit dem Hausorganisten von Eurer  Kirche. Bei Bedarf empfehle ich Euch auch einen Organisten den ich kenne.

Welche Technik benötige ich?

Ich bringe meine Tontechnik komplett selbst mit. Dazu gehört eine batteriebetriebene, gut klingende Box, Mikroständer & Mikrofon mein iPad und gegebenenfalls meine Gitarre. Mein Aufbau inkl. kleinem Soundcheck dauert maximal 20min.

Wie weit fahre ich zu einem Konzert?

Ich selbst wohne in Köln und singe oft in NRW und Hessen. Doch auch deutschlandweit bin ich unterwegs.

Kann ich mit der Gemeinde einen Kanon anleiten?

Es ist ein tolles Erlebnis für die Gemeinde wenn sie einen Kanon singen darf. Das klingt dann schon wie ein mehrstimmiger Chor. Gerne kann ich ein Lied oder einen Kanon vor Beginn der Zeremonie mit der Gemeinde einstudieren oder währendessen anleiten.

Kann man mich auch für den Sektempfang oder zur Dinnerbegleitung buchen?

An Eurem großen Tag begleite ich Euch auch gerne musikalisch komplett bis in den Abend hinein:

  • Standesamt (ca. 2 Lieder)
  • Kirche/ freie Trauung (ca. 4 Lieder)
  • Sektempfang (ca. 2 Stunden)
  • Dinner (ca. 2 Stunden, auch mit kleiner Jazz-Band)

Kann ich Euch einen DJ empfehlen?

Ich habe mehrere DJ-Kollegen die ich Euch für eine tolle Party am Abend empfehlen kann. Sprecht mich einfach an!

 


„Wenn wir uns zur Musik der Liebe bewegen, wird unser Leben zum Tanz!“